Seminar VK6

Beschwerde- und Reklamationsmanagement

Beschwerden und Reklamationen passieren. Entscheidend für die Kundenzufriedenheit ist aber der richtige Umgang mit den Kunden in einer oftmals „aufgeladenen“ und „emotionalen“ Situation. Verständnis zeigen gegenüber des Kunden ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Beschwerde- und Reklamationsmanagements. Dabei kann eine Beschwerde mit der richtigen Technik auch zu einem positiven Effekt für das Unternehmen führen. Da es aber um ein sehr sensibles Thema geht, muss man hiermit vorsichtig und mit viel Einfühlungsvermögen den Kunden behandeln. 

 

Inhalte im Überblick

  • Grundlagen des Beschwerdemanagements
  • Emotionen „managen“
  • Nach der Beschwerde ist vor der Beschwerde

Zielgruppe

Menschen im Kundenkontakt, die ihre Abschlussquote erhöhen wollen

Seminarzeiten

jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Intensitätsgarantie

maximal 8 Personen

Preis

1.190,00 € zzgl. MwSt.

Buchung

12.07 - 13.07.2018
| Bad Salzuflen
Seminar jetzt buchen