Seminar MZ2

Verhandlungstraining für Einkäufer

Verhandlungen zu führen ist eine Schlüsselqualifikation, denn verhandelt wird täglich – in Kauf-, Verkaufs- und Vertragssituationen. Allen Verhandlungssituationen ist gemeinsam, dass die daran beteiligten Personen unterschiedliche Anforderungen, Wünsche und Vorstellungen haben. Ziel ist ein für beide Seiten optimales Ergebnis und eine auf dieses Ergebnis hin orientierte Verhandlungsführung.

In diesem Training lernen Sie, die Verhandlung effizient zu führen, dabei vernünftig mit der Ressource Zeit umzugehen, und eine Verständnis fördernde Kommunikation zu etablieren. Nicht nur die Beziehung, sondern auch die Nerven beider Verhandlungspartner können durch eine faire Strategie, eine respektvolle Kommunikation und eine offene Einstellung zum Verhandlungspartner geschont werden.

 

Inhalte im Überblick

  • Verhandlungsvoraussetzungen und -einstellungen
  • Die effiziente Vorbereitung: Es beginnt, bevor es beginnt
  • Von der Position zu den Interessen
  • Kommunikation in Verhandlungen
  • Umgang mit Einwänden und Hemmschwellen
  • Die Preisdiskussion vorbeugend steuern
  • Körpersprache und Verhandlung
  • Den Gesprächsabschluss „ansteuern"
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern

Zielgruppe

Einkäufer, Verkäufer und Innendienstler, die ihre Verhandlungskenntnisse aufbauen oder auffrischen wollen

Seminarzeiten

1. Tag 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag 09:00 - 17:00 Uhr

Intensitätsgarantie

maximal 8 Personen

Preis

1.190,00 € zzgl. MwSt.

Buchung

13.06 - 14.06.2019
| Bielefeld
Seminar jetzt buchen
25.09 - 26.09.2019
| Stuttgart
Seminar jetzt buchen
14.11 - 15.11.2019
| Bad Salzuflen
Seminar jetzt buchen