europetrain - Der Personalentwickler an Ihrer Seite

Das Mitarbeitergespräch Ziel- und Beurteilungsgespräche erfolgreich führen

Mitarbeiter beurteilen und fördern

Seit jeher haben Menschen das Bedürfnis nach Kommunikation, Rückmeldung und Information. Nur wer als Führungskraft dieses Bedürfnis befriedigt und Mitarbeitergespräche als Führungsaufgabe und Führungsinstrument versteht, wird seine Ziele langfristig umsetzen können. Darüber hinaus stellen Mitarbeitergespräche im Zeitalter von Führung 4.0 eine besondere Herausforderung an die Akteure und sind weit mehr als eine bloße Beurteilung oder Zielvereinbarung.
Zunehmende Digitalisierung, die Instabilität der wirtschaftlichen Lage und veränderte Werte der Mitarbeiter und Nachwuchskräfte spielen eine große Rolle für die Kommunikation. Es ist notwendig, ein intensives Verhältnis zu seinen Mitarbeitern zu haben und respektvoll und achtsam miteinander umzugehen. Die Führungskultur heute steht für Kooperation, Networking und Teamwork. Gleichzeitig ist man jedoch erfolgsorientiert und setzt auf Zielmanagement und zahlengestütztes Controlling. Dieser Balanceakt muss auch im Mitarbeitergespräch abgebildet und gemanagt werden.

Seminarangebot

Ort:            Bad Salzuflen
Dauer:       1 Tag
Termine:   01.10.2020,
                   05.11.2020
jeweils       09:30 - 16:30 Uhr

Kosten:      590,00 € zzgl. Mwst. pro Person inkl. Verpflegung

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.
☎ 05222 960 60-0   info(at)europetrain.de

Inhalte Seminar - Das Mitarbeitergespräch

Grundlagen

  • Arten von Mitarbeitergesprächen (geplant – situativ – ad hoc)
  • Ziel und Nutzen von Mitarbeitergesprächen
  • Beurteilungsgespräche:
  • Warum werden Mitarbeiter und Führungskräfte beurteilt?
  • Beobachten, Wahrnehmen, Beurteilen
  • Beurteilungsfehler und Vermeidung
  • Feedback geben und annehmen

Führung und Kommunikation

 

  • Auffrischung und Vertiefung von Gesprächstechniken
    und Gesprächssituationen (Kritikgespräch, Entwicklungsgespräch,
    Delegationsgespräch, Motivationsgespräch usw.)
  • Vorbereitung und Struktur der Gespräche
  • Der gelungene Gesprächseinstieg in Mitarbeitergesprächen und
    Beziehungsaufbau als Grundlage
    für Vertrauen und Offenheit im Gespräch
  • Gesprächsabschluss und Ergebnissicherung
  • Führen nach dem Mitarbeitergespräch: Die Motivation stärken

Feedback und Mitarbeitergespräch
als Führungsinstrument

  • Die persönliche Haltung im Mitarbeitergespräch
  • Mit „schwierigen“ Mitarbeitern umgehen und
    kritische Gespräche souverän meistern
  • Den eigenen Führungs- und Gesprächsstil reflektieren und optimieren